Vortrag „Wie Empathie Kinder stark macht“

Wie stärke ich das Selbstwertgefühl von meinen Kindern? Wie kann ich im Alltag eine Umgebung schaffen, wo es möglich ist, Aufmerksamkeit, Empathie, Bewusstsein, Spontanität, Lebensfreude zu entwickeln? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen gab es am 23. Mai bei unserem alljährlichen Vortrag im Mehrzweckgebäude. Beim anschliessenden Apèro nutzen viele der rund 40 Teinehmer/innen die Gelegenheit, den Abend gemütlich ausklingen zu lassen und mit anderen Teilnehmerinnen oder auch der Referentin Carla Kronig ins Gespräch zu kommen.

Ein herzlicher Dank gilt der Schule Mägenwil, insbesondere Fabian Stebler, für die gute Zusammenarbeit!

Esther Weinmann

… und hier geht’s zu ganz wenigen Impressionen…

 

Kommentare sind geschlossen