Kasperli i de Wüeschti Sandchörnli

Bereits zum 10. Mal haben Karin Fischer und Hulda Pfiffner die Kinder in Mägenwil mit einer selbst geschriebenen Kasperli Geschichte verzaubert.
Die Kinder konnten dem Herbstwetter entfliehen und beim Kamelrennen in der Wüste mitfiebern, eine entzückende Prinzessin bewundern und sich vor dem bösen Zauberer gruseln. Zum Glück hat der Kasperli die weite Reise in die Wüste auf sich genommen und so hat sich alles zum Guten gewendet.

Als kleine Überraschung wurden die Kinder anlässlich des 10jährigen Jubiläums noch mit einer Süssigkeit beschenkt. Die Kaffeestube war gut besucht und die leckeren Kuchen waren schnell weg.

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfer. Ohne eure Mitarbeit und Kuchenspenden wäre ein erfolgreicher Kasperli-Nachmittag nicht möglich.

Hier geht’s zur Fotogalerie

 

Kommentare sind geschlossen